Kostenloser Rückruf-Service

Kostenloser Rückruf-Service

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Wundversorgung

dokumentiert, behandelt, verheilt

Unser umfangreiches Fachwissen ermöglicht eine umfassende Wundversorgung unter der Berücksichtigung individueller sowie ökonomischer Gesichtspunkte.

Im Rahmen einer qualifizierten Therapie bieten wir Ihnen als Patienten, aber auch als Pflegenden unterstützende Hilfe. Die Betreuung und Wundversorgung erfolgt stets in Abstimmung mit Ärzten, Pflegediensten, Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Krankenkassen. Unsere examinierten Pflegekräfte mit einer Zusatzausbildung zur Wundversorgung übernehmen die Wundbetreuung, während das Wundmanagement in konstruktiver Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten geplant, koordiniert und begleitet wird.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Hausbesuch zur Begutachtung des Wundzustandes durch examinierte Pflegefachkräfte mit Zusatzausbildung zum Wundtherapeuten/Wundmentor
  • Therapievorschlag/-besprechung mit dem behandelnden Arzt
  • Erfassung des aktuellen Wundzustandes mittels EDV-gestützter Dokumentation
  • Fotodokumentation über den gesamten Wundverlauf
  • Einweisung in die Verbandstechnik
  • Erfassen der Begleiterkrankungen wie z.B. Diabetes mellitus, AVK usw.
  • Aufklärung zur Wundproblematik (Druckentlastung, Schuhwerk, Ernährung usw.)
  • Bereitstellen der erforderlichen Wundmaterialien
  • Zusammenarbeit mit:
    • Angehörigen – Pflegeeinrichtungen
    • Krankenkassen – Ärzten
    • Ambulanten Pflegediensten
  • Angebot von Fortbildungen
  • Telefonische Erreichbarkeit
  • Begleitung der Wundtherapie bis zur Abheilung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Wir beraten Sie gerne!

Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an – unsere qualifizierten und fachlich bestens geschulten Mitarbeiter helfen Ihnen kompetent bei der Auswahl des für Sie passenden Hilfsmittels.

Professionelle Wunddokumentation

Gesonderte Beachtung schenken wir beim Sanitätshaus Wittlich der Dokumentation von Wunden. Sowohl aus juristischer Sicht, als auch im Rahmen der Qualitätssicherung unabdingbar, setzt die Dokumentation und Pflege nach dem Krankenpflegegesetz ein hohes Maß an Professionalität voraus. Unser Dokumentationssystem beinhaltet detaillierte Angaben zum Wundstatus sowie zum Verlauf der Erkrankung.

Zusätzlich wird der Wundverlauf mit digitalen Fotos bekundet. Der Aufbau erlaubt es, alle im Handel erhältlichen Systeme für Wundversorgung mit einzubeziehen. Dadurch können wir Ärzte sowie Pflegedienst- und Heimleitungen in diesem hochsensiblen Bereich bestens unterstützen.